Grundierung PrimeTex mit sehr hohen
Grundierung PrimeTex
Grundierung PrimeTex wird zur Egalisierung von unterschiedlichem Saugverhalten, Oberflächenverfestigung und zum Binden von Baustaub eingesetzt. Einsetzbar auf allen Putzuntergründen, Beton und zementgebundenen Platten.
MASCA NET 5 / 10 l
TECHNISCHE DATEN
Zusammensetzung
Dispersion auf synthetische Harzbasis.
Verbrauchsmenge
ca. 100-200 ml /m² (abhängig von Saugfähigkeit des Untergrunds).
Farbe
milchig-weiß, nach dem Austrocknung: farblos.
Trockenzeit, Std. (abhängig von der Feuchtigkeit, Temperatur und Schichtdicke)
4–6
Untergrundtemperatur
vom +5 °С bis +30 °С.
Lagerung
kühl und frostfrei (+5 °С bis +30 °С) im ungeöffneten Originalgebinde 12 Monate lagerfähig, ab Herstellungsdatum, das an der Verpackung aufgetragen ist. Frostfrei transportieren.
Verpackung
5 l, 10 l Plastik-Kanister.
  • verfestigt den Untergrund
  • verbessert die Haftung zwischen den Belägen und Untergründen
  • reduziert eine Wasseraufnahme
  • für außen und innen
  • gebrauchsfertig
  • Umweltfreundlich.

Grundierung PrimeTex wird zur Egalisierung von unterschiedlichem Saugverhalten, Oberflächenverfestigung und zum Binden von Baustaub eingesetzt. Einsetzbar auf allen Putzuntergründen, Beton und zementgebundenen Platten. Kann als Zusatzstoff für trockene Baumischungen eingesetzt werden, um eine Plastizität und Stabilität der Lösung zu erhöhen.

Untergrund wird gemäß den Baunormen und Regeln 3.04.01-87 und staatlichen Baunormen В 2.6-22-2001 vorbehandelt. Der Untergrund muss tragfähig, trocken, ohne Beschädigungen sein. Vor der Anwendung muss Untergrund entstaubt, frei von Ausflüssen, Öl- und Fettflecken und anderen Verunreinigungen sein, die eine Adhäsion zum Untergrund verhindern. Die losen, gewölbten und unebenen Teile müssen mechanisch entfernt werden, danach mit Kichland-Produkten auszugleichen.

Der Hersteller garantiert, dass Grundierung PrimeTex den angeführten technischen Daten bei ordnungsmäßigem Transport, Lagerung aus dieser Beschreibung entspricht. Der Hersteller haftet für unsachmäßige Anwendung von Grundierung PrimeTex sowie für eine Anwendung zu anderen Zielen und unter anderen Bedingungen nicht, die in dieser Beschreibung nicht vorgesehen sind. Ab Zeitpunkt einer richtigen technischen Beschreibung treten alle vorherigen Beschreibungen außer Kraft.

ARBEITSAUSFÜHRUNG

Grundierung PrimeTex wird mit Pinsel, Bürste oder Rolle aufgetragen. Abhängig von Oberflächen wird ein- oder zweilagig grundiert. Arbeitsgeräte unmittelbar nach Gebrauch mit Wasser reinigen. Die Arbeiten müssen bei Untergrundtemperatur von +5 °С bis +30 °С ausgeführt werden. Alle Empfehlungen sind bei Temperatur von 20 °С und 60 % relativer Luftfeuchtigkeit wirksam. Bei kühlen und feuchten Baustellenbedingungen ergeben sich entsprechend längere Trocknungszeiten. Nach Augenkontakt mit Wasser die Augen durchspülen und sofort Arzt aufsuchen.